Sieg im Pokal am 24.08.2014

SG Wiesenau 03 - Wacker Herzfelde 3:1 (2:0)


Unsere Frauen freuen sich über das Weiterkommen im Kreispokal gegen Wacker Herzfelde. In einem umkämpften Match gingen unsere Frauen durch die Tore von Katharina Briese und Karina Michaelis mit 2:0 noch in der 1. Halbzeit in Führung. 

Nach dem Wechsel verstärkten die Gäste den Druck und erspielten sich einige sehr gute Chancen zum möglichen Anschlusstreffer. Unsere Mannschaft tauchte nur noch sporadisch durch Konter vor dem gegnerischen Tor auf. Mitte der zweiten Halbzeit wurden die Bemühungen der Herzfelder belohnt. Mit einem Kopfball verkürzten sie nicht unverdient zum 1:2. In der Folge hatten die Gäste diverse sehr gute Einschussmöglichkeiten und die zahlreichen Wiesenauer Fans mussten einigemale Zittern. Kurz vor Ende erlöste Laura Steinbeiß alle Wiesenauer als sie nach einer tollen Einzelleistung zum spielentscheidenden 3:1 einnetzte.

Text: Thomas Hammer

Fotos: Daniel H.

Unsere Sponsoren