Im vorletzten Testspiel vor Beginn der Rückrunde am nächsten Wochenende trafen unsere Spieler heut um 13 Uhr auf den 1.FC Fürstenberg. Beide Mannschaften traten mit Ersatzspielern an. Den besseren Start erwischten die Gastgeber. Nach nur 5 Minuten wurde Martin Greiner im Strafraum gefoult und Lars Fechner verwandelte den fälligen Elfer sicher. In den nächsten Minuten ergaben sich Chancen für Martin Greiner und Lars Fechner. Eine davon nutzte Lars zur 2:0 Führung.  Dann ein Elfer für Fürstenberg zum 2:1. Mit diesem Tor stellte unsere Mannschaft das Fußball spielen ein und  kassierte durch individuelle Abwehrfehler noch 3 Gegentreffer. So stand es zur Halbzeit 2:4 aus Wiesenauer Sicht. In der Halbzeitpause stellte Daniel Dankert die Abwehr um, so dass jetzt etwas mehr Sicherheit von hinten in das Spiel einzog. Aber leider wurde der Spaß am Kicken in Halbzeit 2 nicht wirklich wieder entdeckt. Einige Großchancen wurden vergeben oder nicht konsequent genutzt. Eine Chance nutze dann doch Lars Fechner zum

3:4 Anschlusstreffer. 7 Minuten vor Schluss erzielte dann aus dem Gewühl im gegnerischen 5 Meterraum Martin Greiner den Ausgleich. Erwähnen müssen wir noch die gute Leistung von Kevin Bartusch der doch einige Großchancen der Gäste in der 2.Hälfte zu nichte machte. Alles in Allem ein leistungsgerechtes Unentschieden.

Unsere Sponsoren