2. Punktspiel Ostbrandenburgliga

27.08.16 15:00 SG Wiesenau 03 : 1. FC Frankfurt/Oder II 0:0

 

Bei heißen sommerlichen Temperaturen hatte unsere Erste gestern die Reserve vom 1.FC Frankfurt/Oder zu Gast.

Der Gastgeber legte auch gleich forsch los. Kamil Krzeptowski spielte Alex Mauch links außen in den Lauf, dieser konnte sich durchsetzen, schloss aber zu unpräzise ab. Der Ball ging knapp am langen Pfosten vorbei. Nur 2 Minuten später ein Spiegelbild der vorherigen Szene , nur diesmal parierte Matthias Kreutzer im Frankfurter Tor den Schuss. Mit dem Gegenzug die Chance zum Führungstreffer durch die Gäste. Das Leder wurde lang aus dem Frankfurter Strafraum geschlagen und erwischte unsere Viererkette auf dem falschen Fuss. Zum Glück ging der angesetzte Heber nicht nur über den herausgelaufenen Johannes Follert, sondern auch über den Wiesenauer Kasten. Die Gäste kamen jetzt besser in Spiel, aber gefährlicher vorm Tor war der "Adler". Ein ums andere Mal wurden die Stürmer Alex Mauch und Martin Greiner gut angespielt, diese konnten sich im Strafraum nicht durchsetzen. So blieb es  unserem Keeper Johannes Follert zu verdanken, der mit seiner guten Abwehr in der 40. Minute eine Doppelchance zum Gegentor verhinderte. Noch in der Nachspielzeit der ersten Hälfte lenkte Follert einen Kopfball nach Frankfurter Eckstoß über das Tor und hielt so die Null fest.

Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Gäste die Regie im Mittelfeld und Wiesenau verlegte seine Offensivkraft auf das Kontern. Das Spiel wurde zunehmens niklicher und einige gelbe Karten mussten vom Schiedsrichtergespann auf beiden Seiten verteilt werden. Keiner der beiden Kontrahenten brachten etwas Zählbares zustande, auch weil die Abwehrreihen diszipliniert standen. So blieb es beim zweiten Unentschieden in Folge. M.T.

 

Fotos: M.W.

Unsere Sponsoren