27.Spieltag Ostbrandenburgliga

SG Wiesenau 03 : Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf II  0:5

 

Am Samstag verlor unsere erste Mannschaft überraschend hoch gegen die Reserve aus der Doppelgemeinde Petershagen/Eggersdorf. Das Spiel war noch keine Minute alt, da konnten die Gäste einen Angriff erfolgreich abschließen. Unsere Mannen versuchten sich nach dem ersten Schock wieder zu fangen, aber das gelang nur bedingt, denn mit ihrem zweiten guten Angriff führten die Gäste schon nach 11 Spielminuten  mit 2:0. Pech hatten unsere Adler als der Dreh- und Angelpunkt vor der Abwehr, Jeremy Bänsch, verletzt ausgewechselt werden musste. Unsere Angriffsbemühungen versiegten meist vor dem gegnerischen Strafraum. Hier machte sich das Fehlen von Routinier Martin Greiner einmal mehr bemerkbar. Halbzeitstand war dann 0:2 aus Wiesenauer Sicht.

Nach dem Wechsel wollten unsere Spieler, frisch motiviert, das Spiel drehen. Die Gäste jedoch standen sicher und waren im Angriff äußerst effektiv. So musste sich der Adler mit einer Heimniederlage abfinden, die mit 0:5 eigentlich zu hoch war.(M.T.)

Unsere Sponsoren