Am 15.02.2015 sind 9 mehr oder weniger alte Recken angetreten den Pokal von den Vorjahren ein drittes Mal zu verteidigen. Diese waren Andre Lenza, Ronny Giebel, Karsten Holski, David Kuss, Torsten Eschenbach, Thomas Magin, Marcel Bellack sowie Mario Teichmann. Da Jörg Tantarn verletzungsbedingt absagte, musste kurzfristig Mirko Triebke einspringen.

Wir hatten nicht das Losglück der anderen Jahre und erwischten die vermutlich stärkere Vorrundengruppe. Siehe Tabelle

Gruppe A

1

2

3

4

5

Müllroser SV 98

FC Groß Muckrow 90

SV Bl.-Weiß Markendorf

FC Union Frankfurt

Möbiskruger SV67

Guppe B

1

2

3

4

5

BWM/MSV Ü 50

SV Eintracht Frankfurt

SG Wiesenau 03

SV Bl.-W. Gr.-Lindow

SV Güldendorf 90


Das 4. Turnierspiel war unser Erstes und ging gleich gegen Gr.-Lindow. Gut, dass wir nicht mit einer Niederlage ins Turnier gestartet sind sondern mit einem 2:2 unentschieden. Nach 3 Spielen Pause war die Traditionsmannschaft von Eintracht Frankfurt unser nächster Gegner. Wieder gingen wir mit 0:1 in Führung, konnten diese aber nicht lange behalten. Unsere kleinen Fehler im Spielaufbau und in der Abwehr bestrafte Eintracht mit ihrer Spielklasse sofort und wir kassierten 3 Gegentreffer. Nun mussten Siege her. Gegen die Ü 50 gelang uns ein ungefährdeter 5:0 Sieg. Begünstigt sicherlich durch den erheblichen Altersunterschied. Gegen Güldendorf schafften wir einen 4:1 Sieg. Für ein Erreichen des Halbfinales war nun aber die Unterstützung von Eintracht im Spiel gegen Gr.-Lindow nötig. In diesem Vergleich sah es auch erst so aus als würde Alles gut für uns. Eintracht führte mit 2:0, verlor aber dann doch mit 4:2. Damit blieb uns nur das 9 Meter schießen um Platz 5 bzw. 6 gegen Groß Muckrow, welches wir für uns entschieden.Schützen waren David Kuss, Andre Lenza und Thomas Magin.

Überraschender Turniersieger im Finalspiel Eintracht FFo.- Union FFo. wurde Union mit einem 1.0 Sieg. Dem Sieger noch herzlichen Glückwunsch und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Hier noch ein paar Impressionen vom Spiel gegen die Ü 50.

Unsere Sponsoren