Unsere Ü 35 war mal wieder zu Gast bei Dirk "Acho" Wiemers Eintracht Lokstedt in Hamburg. Nach einer beschwerlichen Anreise ging es bei sommerlichen Temperaturen auch gleich mit Spiel 1 los für die Adler. Gegen die Gäste aus Rüsselsheim kamen sie nicht über ein Unentschieden hinaus. Das zweite Spiel der Wiesenauer wurde 2:0 gewonnen. Gegen die Old Boys 2 haben sie dann leider verloren. Lokstedt hat so viele Altherren Spieler, dass sie 2 Mannschaften stellen konnten und Acho noch bei seinen alten Verein , dem Adler, spielen durfte. Nun musste noch gepunktet werden. Das taten die Alten auch gegen Wentorf/Sandesneben. Mit einem Sieg über die Erste der Gastgeber wäre der Turniersieg perfekt gewesen. Aber es kam anders. Acho hat leider einen Neunmeter nicht versenkt und Holla das Tor verfehlt. Dafür hat der Gastgeber beim gut haltenden Torsten"Willi" Schulz eingenetzt. Damit blieb dem Adler nur der undankbare 4. Platz. Alle haben sich gut eingesetzt und gekämpft. Karsten Holski ist im Neunmeterschießen um die Torjägerkrone, wie schon im vergangenen Jahr, Sieger geworden. Sogar Andy Witzel kam extra von Schwerin nach Hamburg um die Alten zu unterstützen. Aber wir hoffen ja auf eine wiederholte Einladung im nächsten Jahr. Vielleicht klappt es ja dann mit dem Turniersieg. In einer gemütlichen Runde, siehe unten, ging der Abend zu Ende...

SG Wiesenau 03:

Torsten Schulz, Steffen Minack, Andre Lenz, Ronny Giebel, Karsten Holski, Dirk Böttcher, Andy Witzel und natürlich die Nummer 9 - Acho

Teilnehmerliste            
               
Old Boys Lokstedt1             
Old Boys Lokstedt2            
SG Wiesenau 03            
TSV Wentorf Sandesneben            
SC Opel 06 Rüsselsheim            
USC Paloma               
               
               
SC Opel 06 Rüsselsheim            SG Wiesenau 03 0 : 0
TSV Wentorf/Sandesneben            Old Boys Lokstedt 2 0 : 0
Old Boys Lokstedt 1            USC Paloma   1 : 0
TSV Wentorf/Sandesneben            SC Opel 06 Rüsselsheim 1 : 0
USC Paloma              SG Wiesenau 03 0 : 2
Old Boys Lokstedt 2            Old Boys Lokstedt 1 0 : 1
SC Opel 06 Rüsselsheim            USC Paloma   1 : 0
Old Boys Lokstedt 1            TSV Wentorf/Sandesneben 0 : 0
SG Wiesenau 03            Old Boys Lokstedt 2 0 : 1
Old Boys Lokstedt 1            SC Opel 06 Rüsselsheim 1 : 0
Old Boys Lokstedt 2            USC Paloma   1 : 0
TSV Wentorf/Sandesneben            SG Wiesenau 03 0 : 1
Old Boys Lokstedt 2            SC Opel 06 Rüsselsheim 0 : 0
SG Wiesenau 03            Old Boys Lokstedt 1 0 : 1
USC Paloma              TSV Wentorf/Sandesneben 0 : 2
               
               
Platzierungen            
Platz Mannschaft Punkte Tore      
1 Old Boys Lokstedt 1 13 4      
2 Old Boys Lokstedt 2 8 2      
3 TSV Wentorf/Sandesneben 8 3      
4 SG Wiesenau 03 7 3      
5 SC Opel 06 Rüsselsheim 5 1      
6 USC Paloma   0 0      

Unsere Sponsoren