Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rückblick auf das Fussballwochenende

08. 11. 2021

Volle Punktzahl holten die Teams der Erwachsenen im Adlertrikot am vergangenen Wochenende.

Unsere Reserve setzte ihren Aufwärtstrend fort und besiegte zu Hause die Zweite Mannschaft vom FSV Dynamo Eisenhüttenstadt. Jeweils zweifache Torschützen waren Mattis Schäfer und Hannes Linder.

Im anschließenden Duell in der Landesklasse gegen den MTV Wünsdorf setzte sich unsere Erste klar mit 4:0 durch, auch wenn die Gäste ein spielerisches Übergewicht im Mittelfeld hatten. Den Torreigen für den Adler eröffnete Tobias Lauke und Alexander Mauch legte nach. Mit dem 2:0 ging es dann auch zum Pausentee. In der 62. erhöhte Slawomir Sczcepanski auf 3:0, wobei der Gästekeeper ordentlich mithalf. Den Schlußpunkt an Toren setzte dann Robert Richter mit einem direkt verwandelten Freistoß. 

Mit einem 6:0 Heimsieg konnte sich die SpG 1.FC Frankfurt/SG Wiesenau 03 an die Tabellenspitze der Kreisliga Süd setzen. Begonnen hat der Erfolg mit einem lupenreinen Hattrick von Nathalie Scheffler und Nadine Lippert erhöhte mit dem Pausenpfiff. In der zweiten Spielhälfte taten sich die Frauen schwer und vergaben einige Hockkaräter ehe Routinier Yvonne Röwert auf 5:0 erhöhte. Den Schlußpunkt setzte dann Anna Nettesheim mit einem Schuß ins lange obere Eck. Impressionen von dieser Begegnung gibt es ...

hier

 

                                    

Bickenbach

 

Sportlerklause

 

Ergo

 

 

 

Hopke

 

M.Feitscher

T.Klasse​​​​​​

 

 

Haberkorn

sparkasse

 

Wolle

Beuthel-LBS

Ziltendorfer Niederung

 

ewe

Grundemann