Fahrsport in Wiesenau

Seit geraumer Zeit fährt Bernhard Schenk mit seiner Frau Uta im Fahrsport (Kutschfahren) an Turnieren im Land Brandenburg und ist dabei recht erfolgreich.

 

Sportfreund Schenk ist telefonisch zu erreichen unter:   01621796467

 

Grundlegendes:

Der Fahrsport ist ein Teil des Pferdesports und bezeichnet das Fahren mit Ein-, Zwei- und /oder vierspännigen Kutschen.

Dabei gibt es in der Regel 3 Disziplinen zu absolvieren. Diese sind das Dressur-, Hindernis- und Geländefahren. Die Kampfrichter legen insgesamt Wert auf stilechte Kleidung und eine traditionelle Ausstattung der Kutsche. Gewertet werden unter anderem die Durchfahrtzeit, Strafpunkte für abgeworfene Teile (umgefallene Kegel oder Hindernisse) sowie bei Dressurfahren die 3 Gangarten des Pferdes (Schritt, Trab und auch Galopp).

 

Sportfreund Schenk hat mit seiner Frau Uta in diesem Jahr schon an 2 Fahrturnieren teilgenommen. Beim Turnier in Oschätzchen (bei Bad Liebenwerda) wurde er 2. und beim Wettbewerb in Hohenleipisch wurde er 3. Dazu unseren Glückwunsch.

 

Durchgang in Oschätzchen

Siegerehrung in Oschätzchen

Unsere Sponsoren