Am 01.08.2016 vertrat Bernhard Schenk unsere SG beim Kutschturnier im kombiniertem Hindernisfahren in Lindenau bei Doberlug - Kirchhain. Es wurde in mehreren Klassen gestartet. In der Klasse Einspänner waren 8 Teilnehmer angetreten, unter anderem auch Bernhard mit seinem Wallach Brisko. Da bei diesem Sport immer ein Beifahrer sowie Schutzausrüstung vorgeschrieben ist und Sportfreundin Uta Schenk krankheitsbedingt fehlte, musste sich Bernhard einen zweiten Fahrer "ausleihen". Dieser hieß Karsten und kam vom Reitverein Hohenleipisch. Das zeigt wiedermal die Solidarität unter den Pferdesportlern, da diesmal sogar der Turniersieg eingefahren wurde. Dazu unseren herzlichen Glückwunsch. Unten die Siegesfahrt sowie Siegerehrung und Ausfahrt.

Siegesfahrt mit 0 Fehlern und Bestzeit

3 Fehlerpunkte

Siegerehrung

Ausfahrt

Unsere Sponsoren