Sportlerball 2013

Die Rede unseres Vereinspräsidenten Lars Müller:

 

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, liebe Freunde der SG Wiesenau, werte Gäste,

Wer viel arbeitet soll auch mal feiern…in diesem Sinne möchte ich Euch im Namen des Vorstands der SG Wiesenau ganz herzlich zu unserem Sportlerball begrüßen.
Besonders freue ich mich darüber, dass auch so viele unsere Sponsoren der Einladung gefolgt sind mit uns gemeinsam zu feiern. Herzlich Willkommen.
An dieser Stelle möchte ich meinen Dank an Sie richten, und ich möchte mich im Namen unserer Mitglieder für Ihre Unterstützung und ihr Vertrauen in uns bedanken.
Traditionell werden wir auch in diesem Jahr wieder unsere Tombola durchführen. Vielen Dank allen Sponsoren, die durch ihre Unterstützung die Tombola erst möglich machen. Vielen Dank.
Die Verlosung der Gewinne werden wir wie immer über den Abend verteilt vornehmen.
Und ja, es ist immer noch so … auch in diesem Jahr werden die Lose mit den Hauptgewinnen als letztes verkauft. Soviel ich weiß sind die immer noch da…. Also ran.
Die Bewirtung am heutigen Abend übernimmt Maik Schüler und sein Team von der Sportlerklause „Zum Adler“. Maik, Euch wünsch ich heute ein besonders angenehmes arbeiten!
Musikalisch werden uns heute Dani und die Männer durch den Abend begleiten. Dabei wünsche ich uns gemeinsam viel Spaß.
Um unseren Sportlerball festlich zu eröffnen, konnten wir ein Turniertanzpaar dafür gewinnen, bei uns aufzutreten. Ich freue mich dann gleich sehr auf Jeffry Kudla und Eleonore Ising.

Ich denke mit unserem Sportlerball können wir an ein bisher ereignis- und feierreiches Jahr anknüpfen.
So hatten wir in diesem Jahr schon unser 110-jähriges Jubiläum gefeiert, für die Fußballer unter uns ganz wichtig, die Kreismeisterschaft und der Aufstieg der Zweiten sowie die Kreispokalsiege der Ersten und der Ü35.
Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen kann ich’s nur immer wieder sagen, besonders glücklich und stolz sind wir auf die erfolgreiche Arbeit und Entwicklung im Nachwuchsfußball bei den Oderkickern, der ja auch junge Fußballer, Trainer und Übungsleiter der SG Wiesenau angehören. Dies is schon aller Ehren wert und wer sich davon noch kein Bild gemacht hat, ist eingeladen mal am Wochenende vormittags auf den Platz zu kommen um sich davon zu überzeugen.
Dazu kommen das zum 2.mal stattgefundene und mit viel Engagement vorbereitete und durchgeführte Reiterfest sowie der erste Testlauf auf unserem neuen Rasenplatz … die feierliche Eröffnung erfolgt dann nach endgültiger Fertigstellung.
Ich weiß, dass man sich solche Erfolge immer hart erarbeiten muss und dass die anschließenden Feiern die Belohnung dafür sind.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Beteiligten und Verantwortlichen für ihr Einsatzbereitschaft ganz herzlich bedanken und hoffe das dies alles auch Ansporn genug ist, das hart erarbeitete Niveau auch mit weiterhin viel Fleiß und Herzblut und Leidenschaft zu verteidigen bzw. besser noch, dieses Niveau weiterzuentwickeln.
Besonders erwähnen möchte ich in diesem Zusammenhang auch noch einmal das Fanprojekt Alle Fans für Ihren Verein“.
Schon zum zweiten Mal nach der Aktion mit unserer Adlerstatue haben sich die Fans zu einer für Wiesenau typischen Aktion zusammengetan. 

Nachdem der neue Rasenplatz grün wurde, für einen Anpfiff aber noch zwei Tore fehlten, haben sie nicht lange gefackelt. Initiiert durch Mario Feitscher wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um die noch fehlenden Mittel zu sammeln.
Mit dieser finanziellen Unterstützung sind unsere Fans maßgeblich an der Komplettierung des Rasenplatzes mit Toren verantwortlich. Auf Fanaktionen wie diese sind wir als Verein unglaublich stolz, stolz dass wir solche Fans haben.
Die Originalspendentafel haben wir übrigens heute hier im Saal. Wer möchte, kann diese sich nachher gerne genauer ansehen oder sich eben noch selbst drauf verewigen lassen. Und von hier aus noch mal ganz herzlichen Dank an unsere tollen Fans.

Im Übrigen kann man all dieses, was bei uns im Verein so passiert auch auf unserer Internetseite verfolgen

Im Zuge unserer 110-Jahrfeier im Juni haben wir in diesem Jahr schon einige Ehrungen vornehmen dürfen. Hier möchte ich nochmal die Sportfreunde Willi Winterfeld, Günter Otto und Ekkehart Müller erwähnen, die wir auf Grund ihrer herausragenden, jahrzehntelangen Leistungen für den Verein zu Ehrenmitgliedern ernennen durften.
Auch haben wir unseren Bürgermeister Rainer Bublack für seine Unterstützung im Zusammenhang mit dem Bau des Kunstrasen- und des Neubaus des Rasenplatzes, sowie Thomas Heindorf für sein langjähriges Engagement mit der Ehrennadel der SG Wiesenau ausgezeichnet.

Traditionell nehmen wir auch unseren Sportlerball immer zum Anlass, Mitglieder für außergewöhnliche Leistungen besonders zu würdigen. Und so möchte ich es auch heute halten und mich noch bei jemand ganz persönlich bedanken.

Im Scherz hab ich ja mal gesagt: „… kaum ist das Flutlicht an, ist er da!“.
Das ist sicher etwas sehr plakativ ausgedrückt aber es trifft es schon irgendwie. Er ist einfach da wenn was passiert auf dem Sportplatz.

Egal ob es um Aufräumarbeiten auf dem Sportplatz geht oder um Baumaßnahmen, Reparaturarbeiten oder Schneeberäumung. Er ist da und unterstützt mit Rat und Tat. Er fasst eben ohne lange zu reden einfach mit an wenn Not am Mann ist. Es gibt kaum einen Einsatz auf dem Sportplatz bei dem er nicht einer der ersten ist.
Aber es gibt auch kaum ein Fußballspiel auf unserem Sportplatz, egal ob Männer, Frauen oder Nachwuchs bei dem er als Zuschauer fehlt…er ist da. Auch auswärts fehlt er selten.
Für seine Tatkräftige Unterstützung und für seine Einsatzbereitschaft rund um die SG Wiesenau möchte ich mich ganz herzlich bedanken bei…. Erwin Meier.

Es gibt eine Zeit um zu feiern, aber sie ist immer zu kurz…. Darum möchte ich jetzt ganz schnell den Sportlerball offiziell mit Auftritt des Turniertanzpaares Jeffry Kudla und Eleonore Ising eröffnen.

Sport frei und Viel Spaß.
Danke.

sie zeigten ihr Können, das Turniertanzpaar Jeffry Kudla und Eleonore Ising

sie sorgten für die musikalische Umrahmung des Abends, Dani und die Männer

tolle Preis wurden bei unserer Tombola verlost ...

das offizielle Plakat des Sportlerballs 2013
das offizielle Plakat des Sportlerballs 2013

Fotos: Mandy Ueschner

Unsere Sponsoren