<<< zurück

Weihnachten bei den Oderkickern 2012

Am Donnerstag dem 20.12.2012 war es wieder soweit. Die jüngsten Sportler unserer Nachwuchsspielgemeinschaft FWZ Oderkicker trafen sich in der Aula der „Alten Schule“ in Wiesenau, um gemeinsam auf den Weihnachtsmann zu warten.

Die fast 70 Kindern, vom Vorschulalter über Mini- und F-Junioren bis hin zu den E-Mannschaften verbrachten zusammen mit ihren Trainern einen aufregenden Nachmittag mit Süßigkeiten, Kuchen und Brause aber auch mit Spiel und viel Spaß.

An diesem Nachmittag gab es zwischen den jeweils 3 Mannschaften an den 2 großen Festtafeln einen spannenden Wettbewerb. So wurde der Siegertisch aus mehreren Einzeldisziplinen wie dem Zielschießen auf eine Papiertonne ermittelt. Den Abschluss bildete das alljährliche Fußballquiz, bei dem alle ihr wissen beweisen konnten. Die Mannschaften des Siegertisches wurde mit jeweils einem Kasten Brause belohnt.

Gegen 17:30 wurden die jungen Sportler dann doch unruhig. Wo bleibt denn bloß der Weihnachtsmann????
Als Herr Siebke dann auf die Idee kam, dem Weihnachtsmann mit einem Lied den weg zu zeigen gab’s kein Halten mehr. Kaum das die erste Strophe von „in der Weihnachtsbäckerei“ verklungen war ertönte doch tatsächlich eine Glocke. Und dann war er endlich da. Der Weihnachtsmann. Wie da die Augen leuchteten. Und er hatte auch für alle ein Geschenk dabei.

Jede Mannschaft hat dem Weihnachtsmann ein Lied vorgesungen oder ein Gedicht aufgesagt. Dafür bekam dann jeder ein kleines Geschenk.

Aber der Weihnachtsmann hat auch die Trainer nicht vergessen. Aus sie wurden vom Weihnachtsmann dafür belohnt, weil sie das ganze Jahr über so toll mit den Oderkickern geübt haben.

Großer Dank gilt allen Organisatoren der Feier, den Eltern die den leckeren Kuchen gebacken haben, Maik Schüler von der Sportlerklause „Zum Adler“ für die leckeren Würstchen und die Brause sowie allen Sponsoren für ihre Hilfe und Unterstützung.

Fotos und Text: Lars Müller

Unsere Sponsoren