Weg der SG Wiesenau 03 bestätigt

 

Auf der Mitgliederversammlung der SG Wiesenau 03 wurde am 25. Januar 2019 durch den Vorstand der Adler über die Arbeit der letzten vier Jahre Bilanz gezogen.

Im Bericht des Vorstandes kam zum Ausdruck, dass in den letzten Jahren gemeinsam viel bewegt wurde, aber auch immer noch viel zu tun bleibt. Dabei wurde unterstrichen, dass dies immer nur mit der Unterstützung aller Mitglieder und Freunden sowie Förderern der Adler möglich ist. Von besonderer Bedeutung ist hier auch die Einbettung der SG Wiesenau in das kommunale Leben der Gemeinde Wiesenau. In seinen Ausführungen dankte der Vorstand ausdrücklich allen am Erfolg des  Vereinslebens Beteiligten. Der anschließende, detailierte Finanzbericht belegte einen ausgeglichenen Haushalt des Vereins. Durch die anwesenden Mitglieder wurde der Vorstand entlastet.

Vor dem Hintergrund weiterer Kostenentwicklungen, sowie anstehender und notwendiger Investitionen in näherer Zukunft wurde durch die Mitgliederversammlung eine moderate Beitragsanpassung ab dem 01.01.2019 beschlossen. Diese ist in der Finanzordnung dokumentiert.

 

Zur aktuellen Finanzordnung klickt bitte in den Text

 

In der daran anschließenden Wahl des Vorstandes wurde die Arbeit der letzten 4 Jahre bestätigt und die Mitglieder des alten Vorstandes auch zum neuen Vorstand gewählt. Die Geschicke der SG Wiesenau 03 werden auch in den nächsten vier Jahren durch Lars Müller (Vorsitzender), Maik Schüler (stellvertretender Vorsitzender), Thomas Hammer (Schatzmeister), Tobias Netzel, Pieter Bickenbach, Ronny Stößer und Mario Teichmann gelenkt.

Im seinem Schlusswort bedankte sich der neue Vorstand für das entgegen gebrachte Vertrauen und warb gleichzeitig um gleichbleibende Unterstützung der vielen Mitglieder und Freunde des Vereins um die Adler zukunftsorientiert weiterentwickeln zu können.

Für den weiteren Weg der SG Wiesenau 03 steht das Zitat von Goethe Pate:

 

 

Erfolg hat drei Buchstaben, TUN!

Unsere Sponsoren