XV. Oldman-Schlaubecup in Müllrose

Am Samstag war unsere Ü 35 Spielgemeinschaft zum XV. Old-Man Schlaube-Cup in die Müllroser Schlaubetalhalle eingeladen. Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je 4 Mannschaften. In unserer Gruppe B waren außerdem noch Markendorf, die Ü50 Müllrose/Markendorf und ein Team aus zu gezogenen Müllrosern, das sich Mosambik nannte. Im ersten Gruppenspiel gegen Markendorf gelang den Alten ein 2:2. Gegen die Ü50 führten wir 1:0 mussten aber nach einer Unaufmerksamkeit das Gegentor hinnehmen. Eine erneute Führung gelang uns trotz guter Chancen nicht. So musste für ein Weiterkommen ein Sieg im letzten Gruppenspiel gegen Mosambik her. Lars Fechner erzielte gleich mit dem ersten Angriff ein fulminantes Führungstor, was die Schiedsrichter kaum gesehen haben, weil der Ball wieder vor  dem Tor lag. zum Spielende stand es dann 2:1 für uns. In der anderen Gruppe konnten sich der Müllroser SV und die SpG Union Frankfurt/Briesen souverän durchsetzen.

Nun standen die Halbfinals fest. Wir hatten es gleich mit der Spielgemeinschaft Union zu tun und haben leider 3:2 verloren, wobei David Kuß unser 2. Tor quasi mit dem Schlusspfiff schoss. Das andere Halbfinale entschied der Müllroser SV für sich. So standen sich die Gruppengegner wieder im Finale und im Spiel um Platz 3 gegenüber.

Die Adler gingen früh in Führung, mussten aber, begünstigt durch individuelle Fehlergleich 3 Gegentore hinnehmen. Endstand war dann 3:2 und für uns stand damit der undankbare 4. Platz zu buche.

Im Finale führte lange Zeit überraschend der gastgebende MSV, ehe kurz vor Schluss die SpG noch ausglich. Nun musste das 9 Meterschießen entscheiden, wer den Pokal mit nimmt. Nach einem von der SpG Union Frankfurt/Briesen verschossenen lag der MSV vorn und Tino Heering machte den Pokalerfolg mit seinem verwandelten Versuch perfekt. Wie schon im vergangenen Jahr gewann der Müllroser SV den Wanderpokal.

Von Hallensprecher Frank Zimmermann wurden noch bester Spieler, bester Torwart, bester Torschütze undnatürlich die umsichtigen Schiedsrichter geehrt.

 

bester Torwart: Ü 50 Müllrose/Markendorf

bester Spieler: Ü 50 Müllrose/Markendorf

bester Torschütze: SpG Union Frankfurt/Briesen

 

 

mehr sensationelle Bilder seht ihr >>>hier<<<

Unsere Sponsoren