Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Unentschieden und Niederlage auf heimischen Rasen

Nach dem Auftaktsieg gegen Tiefbau Frankfurt (Oder) empfing unsere Reserve am vergangenen Samstag den SV Blau-Gelb Bleyen aus dem tiefsten Oderbruch im Adlerpark. Eine gute erste Hälfte konnte zu keinem eigenen Torerfolg führen, im Gegenteil. Mit dem Halbzeitpfiff konnten die Gäste in Führung gehen. Eigene Chancen wurden nicht genutzt und die Bleyener machten es besser vor dem Tor. Nach der Halbzeit spielten sich unsere Männer weiter eigene Chancen heraus. Die Angriffslustigkeit wurde schließlich auch belohnt. Kevin Joost erzielte in der 58. Minuten den Ausgleichstreffer. Statt die weiteren Chancen zur Führung zu nutzen, konnten die Gäste erneut in Führung gehen. Mit dem Schlusspfiff konnte unsere Reserve nochmal alle Kräfte mobilisieren und durch Reza Rezaie zum 2:2 ausgleichen. Am Ende ein durchaus glücklicher, aber nicht unverdienter, Punkt.

Im Anschluss gastierten die Dahlewitzer Kicker im Adlerpark. Unsere Erste ging das Spiel energisch an und hatte in den ersten 30 bis 35 Minuten das Spiel unter Kontrolle. Tore sprangen jedoch nicht heraus. Anschließend übernahm Dahlewitz langsam das Zepter und konnte mit dem Halbzeitpfiff den Führungstreffer erzielen. Nach dem Pausentee waren weiterhin die Gäste die führende Kraft im Landesklassenmatch. Dahlewitz spielte sich in unserer eigenen Hälfte fest und konnte jegliche Bemühungen auf unserer Seite konsequent unterbinden. Gegipfelt ist die Drangphase der Randberliner in Gegentreffer zwei und drei. Durch die erneut starke Leistung von unserem Schlussmann Johannes Follert konnten weitere Treffer verhindert werden. Anschließend beruhigte sich das Spiel wieder leicht. Bis zum Schlusspfiff passierte aber nichts mehr weiter, so dass unsere Erste keine Punkte im Adlerpark behalten konnte.

Kommendes Wochenende geht es für unsere Reserve nach Neuzelle zur dortigen Zweitvertretung und unsere Erste reist Richtung Berlin nach Königs Wusterhausen zur Eintracht. Unsere Frauenspielgemeinschaft gastiert am Sonntag in Velten.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 18. September 2023

Weitere Meldungen

                                    

 

 

 

 Schild Förderung 

 

 

 

Bickenbach

 

Sportlerklause

 

ergo

 

 

Hopke

 

M.Feitscher

T.Klasse​​​​​​

 

 

Haberkorn

sparkasse

 

Wolle

Beuthel-LBS

Ziltendorfer Niederung

 

ewe

Grundemann