Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

In der Halle kommt einiges zusammen

Vizekusenvirus in Wiesenau

Budenzauberwochende bei unseren Männern. Am Samstag kam unsere Erste der Einladung von Dynamo Eisenhüttenstadt zur achten Auflage des EWG-Cups in der Inselhalle nach. Durch die kurzfristige Absage von Pogon Weszyka stand unsere Mannschaft nur mit dem Storkower SC und Blau-Weiß Markendorf in einer Gruppe. So wie man gegen die Storchstädter gepennt hat und im ersten Spiel mit 2:5 vom Parkett ging, so wachte man im zweiten Gruppenspiel gegen Markendorf auf. Voraussetzung für das Weiterkommen war, mindestens 2 Tore mehr zu schießen, als die Frankfurter. Gesagt, getan. Willy, Tom und zwei mal Eli erzielten die Tore zum verdienten 4:1 und dem gleichbedeutenden Halbfinaleinzug.

Dort wartete der Gastgeber. Julian, Eli und Igor schossen unseren Adler ins Finale. Da half den Gastgebern auch der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1 und die 2 Minuten Zeitstrafe gegen Tom wegen Dummheit nichts.

Im zweiten Halbfinale setzte sich die Dresdener Truppe durch. Engagiert starteten unsere Männer ins Spiel. Früh gingen wir durch Willy in Führung, ehe Julian auf 2:0 erhöhte. Die eigene Nachlässigkeit vor dem Tor und die Konterstärke des Gegners brachte einen offen Schlagabtausch. Die Dresdner glichen aus, ehe mit der Schlussierene der Gegner den Siegtreffer beisteuerte und uns nur der zweite Platz blieb.

Am Sonntag reiste unsere Zweite ins Odervorland nach Briesen zum Hallenturnier der Reserve des VfB Steinhöfel. Neben Spaß und Freude am Spiel, konnte wie am Vortag der zweite Platz mit nach Wiesenau genommen werden.

#adlersgw

 Zweete 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 23. Januar 2024

Weitere Meldungen

Start in die Rückrunde

Nachholspiel vor Rückrundenstart

                                    

 

 

 

 Schild Förderung 

 

 

 

Bickenbach

 

Sportlerklause

 

ergo

 

 

Hopke

 

M.Feitscher

T.Klasse​​​​​​

 

 

Haberkorn

sparkasse

 

Wolle

Beuthel-LBS

Ziltendorfer Niederung

 

ewe

Grundemann