Link verschicken   Drucken
 

Reittraining und- prüfung

Am 24.5.20 fand in Mixdorf eine Reitabzeichenprüfung statt, an der auch Fiona Breiert unter Anleitung von Sabrina Schmidt erfolgreich teilnahm. Sie bestand die Prüfung als Beste mit den Noten 7,5 im E-Springen (Hindernisse mit 80cm Höhe) und 7,2 in der E-Dressur sowie Aufgaben in der Theorie, die das Reiten an sich betrafen. Nun kann sie an richtigen Reitturnieren teilnehmen und sich mit den "Großen" messen. Die Prüfung ist sie mit "Bono" geritten.

Fiona auf Bono 1

Fiona auf Bono 2

Fiona auf Bono 3

 

Am darauffolgendem Samstag ,30.5.20, fand in Wiesenau ein kleiner Springlehrgang statt. Daran nahmen Maja Moritz mit ‚Viva Royal‘, Fiona Breiert mit  ‚Louisiana‘, Franca Moritz mit ‚Deborah‘, Emma Purpst mit ‚Eddi‘ und Diana Holland mit ‚Kasai‘ teil. Als Trainer wurde Volker Paschke aus Hohenwalde eingeladen. Es wurden viele Sachen geübt unter anderem das Anreiten des Hindernisses.

Fiona Breiert auf der braunen 4jährigen Louisiana

 

Maja Moritz auf der kleinen Schimmelstute 'Viva-Royal'

 

Maja Moritz 2

 

Maja Moritz 3

 

Franca Moritz auf der großen Schimmelstute 'Deborah'

 

Franca Moritz 2

 

Franca Moritz 3

 

Franca Moritz 4

 

 

Fiona Breiert 2

Fiona Breiert 3

Fiona Breiert 4

Fiona Breiert und Maja Moritz sind beide mit den unerfahrenen Nachwuchsponys geritten.

Fotos:S.Schmidt

 

                                    

Bickenbach

 

Sportlerklause

 

ergo

 

 

 

Hopke

 

M.Feitscher

T.Klasse​​​​​​

 

 

Haberkorn

sparkasse

 

Wolle

Grundemann

Ziltendorfer Niederung

ewe